Feuertaufe mit Bravour bestanden

Feuertaufe mit Bravour bestanden

Bleicherode. Nachdem 16 Kinder aus den Jugendfeuerwehren Bleicherode, Heringen, Kleinfurra/Rüxleben und Kleinwerther seit vielen Wochen ihrer ersten, großen Feuerwehrprüfung entgegenfieberten, konnten sie am 19. September 2015 endlich zeigen, was sie gelernt hatten, denn sie legten auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Bleicherode die Prüfung zum Leistungsabzeichen der Thüringer Jugendfeuerwehr für die Sechs- bis Neunjährigen in der Stufe I (Silber) ab.

Weiterlesen ...

„Versicherungsschutz für Flüchtlinge und Asylsuchende in der Jugendfeuerwehr"

Erfurt. "Nach § 2 Absatz 1 Nr. 12 Siebtes Buch Sozialgesetzbuch (SGB VII) stehen alle ehrenamtlich tätigen Mitglieder von Hilfeleistungsorganisationen unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 1 der Satzung der Feuerwehr-Unfallkasse Mitte sind bei dieser insbesondere die Mitglieder der Feuerwehren und ihrer Jugendabteilungen versicherte Personen. Den Gemeinden als Träger des Brandschutzes und damit der Feuerwehr obliegt es, wen sie in ihre Freiwillige Feuerwehr, Jugend- und Kinderfeuerwehr aufnehmen. Dies gilt selbstverständlich auch für Flüchtlinge und Asylsuchende. Auch wenn sie sich noch im Anerkennungsverfahren befinden, können sie in die Jugend- und/oder Kinderfeuerwehr integriert werden.

Weiterlesen ...

"Tue Gutes und rede darüber !"

Nordhausen. "Klappern gehört zum Handwerk!" - das ist eine alte Redensart, in der viel Wahrheit steckt. Besonders ehrenamtlich Aktive vergessen manchmal über ihre guten Taten zu berichten. Das wollen wir ändern. Der Offene Kanal Nordhausen möchte mit der Sendereihe: "Vereine und Ehrenamtler stellen sich vor" den vielen Bürgerinnen und Bürgern im Landkreis Nordhausen die Möglichkeit geben, ihr Projekt, ihre Herzensangelegenheit, ihre Ideen im Radio vorzustellen.

Was ist zu tun? Vereine und ehrenamtlich Aktive können sich per Telefon unter 03631/ 46 11 077 oder per Mail an witzel(at)ok-nordhausen.de ab sofort melden.

Sandra Witzel vom Offenen Kanal Nordhausen wird diese Sendereihe vom ersten Gespräch bis zur fertigen Sendung betreuen und freut sich auf eine rege Teilnahme, denn die ehrenamtliche Arbeit hier im Landkreis ist so vielfältig und soll damit gewürdigt werden!

 

Feuerwehrjugend vereint zum Frieden

Nordhausen. Es gibt schon ein besonderes Feuer, das die Floriansjünger nie löschen werden –das FRIEDENSLICHT. Die kleine, symbolträchtige Flamme, die von Mensch zu Mensch weitergegeben und dabei immer wieder neu entfacht wird, überwindet weltweit Grenzen von Nationen, Religionen und Kulturen und verbindet somit alle Menschen, die sich Frieden wünschen. Dabei macht jede neu entfachte Kerze unsere Welt etwas heller.

lesen --->